Kontakt
Events

Modulare Lichtmessgeräte

Bei den meisten Breitband Lichtmessgeräten der Gigahertz-Optik sind Detektor und Elektronik voneinander getrennte Baugruppen. Neben einer großen Auswahl an Detektoren für photometrische und radiometrische Anwendungen gibt es mehrere unterschiedliche Elektroniken, die sich ähnlich eines Baukastensystems weitestgehend frei miteinander kombinieren lassen. Die modularen Lichtmessgeräte der Gigahertz-Optik ermöglichen individuell auf die Anwendung angepasste Lösungen.

weitere Informationen

Die modularen Breitband-Lichtmessgeräte und Radiometer der Gigahertz-Optik bieten die Möglichkeit zur individuellen Konfiguration. Den Kunden bietet sich eine breite Auswahl an Optometern, Messverstärkern, Messköpfen und Zubehörs. Neben ihren Standardprodukten bietet Gigahertz-Optik auch kundenspezifische Lösungen.

Schritt 1: Als ersten Schritt empfehlen wir die Auswahl eines Messkopfes. Es können auch mehrere Messköpfe genutzt werden, die durch umstecken mit Einkanal-Messgeräten oder aber gleichzeitig mit Mehrkanal-Messgeräten eingesetzt werde. Die Auswahlkriterien für einen Messkopf sind seine Messgröße, seine spektrale Wirkungsfunktion, die Bauform und alle anderen für den geplanten Einsatz relevanten Parameter

Schritt 2: Im zweiten Schritt wird, falls erforderlich, Zubehör wie z.B. eine Ulbrichtsche Kugel ausgewählt. Falls das Zubehör die Messgeometrie und Empfindlichkeit des Messkopfes verändert, muss zusätzlich eine Kalibrierung für den Messkopf mit Zubehör in der entsprechenden Messgröße ausgewählt werden.

Schritt 3: Im dritten Schritt wird das Messgerät ausgewählt. Dabei sind der geplante Einsatz (Mobil, Stationär, manuel oder ferngesteuert)), die Anzahl der Messkanäle, die Messfunktion (CW, Dosis, Pulsenergie, zeitlicher Pulsverlauf) die Entscheidungskriterien

Schritt 4: Der Anschluss des Messgeräte für den Messkopf bestimmt den Steckertyp des Messkopfes. Gigahertz-Optik Messgeräte sind mit einem Stecker der drei nachstehend aufgefürten Typen ausgeführt:

  • Stecker Typ -1: Konvetioneller BNC Koaxial Stecker
  • Stecker Typ -2: Kalibrierdaten Stecker mit Eprom zur Speicherung der Messkopfdaten (Typ, kalibrierte Empfindlichkeit), die vom Messgerät ausgelesen werden.
  • Stecker Typ -4: Kompakter Stecker für Messköpfe mit bis zu vier Fotodioden.

Schritt 5: Zur Bestimmung des Messbereiches einer gewählten Konfiguration sind je zwei Spezifikationen des ausgewählten Messkopfes und Messgerätes erforderlich:

Die typ. Empfindlichkeit (z.B. A/lx) und der max. zulässige Signalstrom des Messkopfes.

Das minimale und maximale Eingangssignal des Messbereiches des Messgerätes."

Nachweisgrenze (Noise Equivalent Power, N.E.P.) = Minimales Eingangssignal des Messgeräts (A) / typische Messkopf Empfindlichkeit (z.B. 0,1 pA / 3 nA / (mW / cm²) =  0,33 nW / cm². *), **)

Maximaler Messwert = maximales Eingangssignal des Messgerätes (A) / typische Messkopf Empfindlichkeit ( z.B. 20 µA / 3 nA / ( mW / cm² ) = 6,66 W / cm². ***)

Anmerkungen:   

*) Der minimale Messwert des konfigurierten Breitband-Lichtmessgerätes bzw. Radiometers ergibt sich aus dem angestrebten Signal-Rausch-Verhältnis (S/N). Für ein Luxmeter der DIN Güteklasse A ist z.B. ein minimales S/N von 100 vorgegeben. Für den Messkopf der Beispielsrechnung würde ein S/N von 100 einen minimalen Messwert von 33 nW / cm² bedeuten. Für Anwendungen im Grenzbereich der optischen Strahlungsmesstechnik ist es üblich geringere S/N von 50 oder gar 10 zu verwenden.

**) Im Fall von sehr geringen Stromsignalen können Bewegungen der Kabelverbindung zwischen Messkopf und Messgerät zu kapazitiv bedingten Störsignalen führen. Kraftauswirkungen am Stecker des Meskopfes können zudem das Ruaschsignal erhöhen

***) Der maximale berechnete Messwert spiegelt die große Dynamik von Halbleiterfotodioden wieder. In der praktischen Anwendung wird der maximale Messwert allerdings oft durch die in der gemessenen optischen Strahlung enthaltene Temperaturstrahlung begrenzt, die eine unzulässige Erwärmung des Messkopfes bedeuten würde



Die Optometer der Gigahertz-Optik sind die Digitalmultimeter (DMM) für optische Strahlungsmessgrößen. Dabei bestimmt der mit dem Optometer verwendete Messkopf mit seiner spektralen Wirkungsfunktion, Megeometrie und Kalibrierung die Anzeigefunktion und damit das Anwendungsgebiet des Lichtmessgerätes. Gigahertz-Optik bietet eine gut sortierte Auswahl an Optometern für unterschiedliche Messaufgaben und Anforderungen.

Optometer
Modell Foto Detektor- eingänge N.E.I. Rausch- äquivalente Eingabe / Integrationszeit Max. Signaleingang Verstärker- bereich Messzeitbereich Hinweise
X1-1 X1 1 2020header 1 / 4 Kanäle Multiplex 0,1 pA / 500 ms 200 µA 7

1 ms – 1 s

Meistverkauftes Optometer für gängige Messaufgaben. X1-Z03 Adapter um bis zu vier BNC Detektoren
P-9710-1 P 9710 1 0,1 pA / 100ms 0,005 pA / 5 s (*1) 2 mA 8

100 μs  5,9999 s

Hochwertiges tragbares Optometer. Sehr großer Dynamikbereich. Niedrigster Eingangsoffset für kleinste Messsignale. Viele Messfunktionen.
P-9710-2 P 9710 1 0,1 pA / 100ms 0,005 pA / 5 s (*1) 2 mA 8

100 μs  5,9999 s

Baugleich zum P-9710-1 aber mit 20 ms Zeitkonstante in allen Verstärkungsstufen zur Messung der Pulsenergie nach dem Puls-Strech-Verfahren.
P-9710-4 P 9710 1 0,1 pA / 100ms 0,005 pA / 5 s (*1) 2 mA 8

100 μs  5,9999 s

Baugleich zum P-9710-2 aber mit zusätzlichem Triggereingang zur Synchronisierung der Messung der Pulsenergie.
P-2000-1 p2000 2 / Multiplex 0,1 pA / 100ms 0,005 pA / 5 s (*1) 2 mA 8

100 µs – 5,9999 s

Hochwertiges 2-Kanal Optometer. Sehr großer Dynamikbereich. Niedrigster Eingangsoffset für kleinste Messsignale. Viele Messfunktionen.
P-2000-2 p2000 2 / Multiplex 0,1 pA / 100ms 0,005 pA / 5 s (*1) 2 mA 8

100 µs – 5,9999 s

Baugleich zum P-2000 aber mit 20 ms Zeitkonstante in allen Verstärkungsstufen zur Messung der Pulsenergie nach dem Puls-Strech-Verfahren.
P-9801-V01 p9801 8 0,1 pA / 100 ms 2 mA 8

1 ms – 999,999 s

Baugleich zum P-2000 aber mit 20 ms Zeitkonstante in allen Verstärkungsstufen zur Messung der Pulsenergie nach dem Puls-Strech-Verfahren.
P-9801-V02 p9801 8 0,1 pA / 100 ms 2 mA 8

1 ms – 999,999 s

Baugleich zum P-9801-V01 aber mit 20 ms Zeitkonstante in allen Verstärkungsstufen zur Messung der Pulsenergie nach dem Puls-Strech-Verfahren.
P-9801-V03 p9801 8 0,1 pA / 100 µs 2 mA 8

1 ms – 999,999 s

Baugleich zum P-9801-V01 aber mit kurzen Zeitkonstanten in allen Verstärkungsstufen für Datenlogger Anwendungen.
P-9802 p9802 bis zu 2 x 18 / Multiplex 0,1 pA / 100 µs 200 µA 7

20 ms bis 4 s (eingestellt per RS232 Befehl)

Individuell konfigurierbares Optometer mit bis zu 36 Signaleingängen.
TR-9600-1 TR9600 1 60 pA / 1 µs 2 mA 10 Schnelles Datenlogger-Optometer mit 1 µs Zeitkonstante. Transientenrekorder mit 12 Bit ADC einstellbar von 10 M Samples/s – 1 k Sample/s Sampling-Rate. 4 M Byte Speicher.
TR-9600-2 TR9600 1 20 nA / 100 ns 600 µA 4 Schnelles Datenlogger-Optometer mit 100 ns Zeitkonstante. Transientenrekorder mit 12 Bit ADC einstellbar von 10 M Samples/s – 1 k Sample/s Sampling-Rate. 4 M Byte Speicher.
X1-RM x1 2 1 / 4 Kanäle Multiplex 0,1 pA / 500 ms 200 µA 7

1 ms – 1 s

System-Optometer für den 19"-Rack-Einbau. I/O, USB und RS485 Schnittstellen.

Hinweis: (*1) Versatzmessung vor jeder empfohlenen Messung


 

Ein Messkopf beinhaltet eine oder mehrere Fotodioden. Diese sind mit jeweils einem für die vorgesehene Messgröße erforderlichen optischen Korrekturfilter sowie Diffusor, Optik, Ulbrichtkugel oder anderen optischen Elementen ausgeführt. Die Messköpfe werden im Kalibrierlabor der Gigahertz-Optik in absoluten Größen kalibriert. Zusammen mit einem Optometer werden die Messergebnisse in den entsprechenden optischen Strahlungsmessgrößen angezeigt.

Photometrische Messköpfe
Detektormodell Foto Messgröße Spektrale Funktion Typische Empfindlichkeit Eingangsoptik / Größe FOV oder Apertur Hinweise
VL-3701 VL3701 3.64 Beleuchtungsstärke (lux) Photopisch; f1 ≤ 3% 0,5 nA/lx Diffuser / 7mmØ Cosine; f2 ≤ 1.5% DIN-5032 Klasse A Photometrie. Geeignet für weiße LEDs
VL-3702 VL3701 1.64 Beleuchtungsstärke (lux) Photopisch; f1 ≤ 6% 0,5 nA/lx Diffusor / 7mmØ Kosinus; f2 ≤ 3% DIN 5032 Klasse B Photometrie
VL-3704 vl3704 Beleuchtungsstärke (lux) Photopisch; f1 ≤ 5% 20 pA/lx Diffusor / 7mmØ Kosinus; f2 ≤ 3% Wird normalerweise mit X1 / P-9802-Optometern verwendet
VL-3705 vl3705 Beleuchtungsstärke (lux) Skotopische; f1 ≤ 5% 0,3 nA/lx Diffusor / 7mmØ Kosinus; f2 ≤ 3% DIN 5032 Klasse B skotopische Photometrie
VL-3707 Messkopfnlx header neu3 Beleuchtungsstärke (lux) Photopisch 12 nA / lx Diffusor Kosinus <100 μlx to > 80,000 lx
VL-3701 mit SRT-M37-L1 vl3701s Leuchtdichte (cd/m²) Photopisch 1,2 pA/(cd/m²) Lens / 22.4 mmØ 1° FOV divergent Spot-Leuchtdichtemessung großer Leuchtflächen
VL-3701 mit SRT-M37-L2 vl3701s Leuchtdichte (cd/m²) Photopisch 5 pA/(cd/m²) Lens / 22.4 mmØ 2° FOV divergent Spot-Leuchtdichtemessung großer Leuchtflächen
VL-3701 mit SRT-M37-L5 vl3701s Leuchtdichte (cd/m²) Photopisch 30 pA/(cd/m²) Lens / 22.4 mmØ 5° FOV divergent Spot-Leuchtdichtemessung großer Leuchtflächen
LDM-9901 ldm9901 Leuchtdichte (cd/m²) Photopisch, f1 ≤ 5 % 25 pA/(cd/m²) Lens / 22 mm Ø 1.1° FOV
LDM-9811 mit PD-16-VL ldm9811 Leuchtdichte (cd/m²) Photopisch Siehe detaillierte Spezifikationen im Datenblatt
ISD-5-VL isd5l Lichtstrom (lm) Photopisch, f1 ≤ 5 % 25 nA/lm Sphere / 50 mmØ 12mmØ 2-Pi Lichtstrommessung z.B. von Endoskopen
ISD-10-VL ISD 10 VL.57 Lichtstrom (lm) Photopisch, f1 ≤ 5 % 50 nA/lm Sphere / 100 mmØ 15mmØ
ISD-15P-VL ISD 15P VL.71 Lichtstrom (lm) Photopisch, f1 ≤ 5 % 25 nA/lm Sphere / 150 mmØ 38.1 mm Ø

Hochempfindliche UV Messköpfe
Modell Foto Messgröße Spektrale Wirkungsfunktion Spektralbereich / nm Typische Empfindlichkeit Eingangsoptik / Größe (mm) Bemerkungen
UV-3701 uv1 Bestrahlungsstärke (W/m²) UV-A UV-A 315-400 nm 4 nA/(W/m²) Diffusor / 11mmØ CIE / DIN definierter UV-A Bereich
UV-3702 uv1 Bestrahlungsstärke (W/m²) UV-B UV-B 280-315 nm 1.7 nA/(W/m²) Diffusor / 11mmØ CIE / DIN definierter UV-B Bereich
UV-3703 uv1 Bestrahlungsstärke (W/m²) UV-C UV-C (200)250-280 nm 2 nA/(W/m²) Diffusor / 11mmØ CIE / DIN definierter UV-C Bereich
UV-3710 uv10 Bestrahlungsstärke (W/m²) UV-A

UV-A (320 - 400) nm

7 nA/(W/m²) Diffusor / 11mmØ Alternativer UV-A-Bereich (z. B. nichtbiologische Anwendungen)
UV-3711 uv10 Bestrahlungsstärke (W/m²) UV-B UV-B 280-320 nm 3 nA/(W/m²) Diffusor / 11mmØ Alternativer UV-B-Bereich (z. B. nichtbiologische Anwendungen)
UV-3711-308 uv8 Bestrahlungsstärke (W/m²) UV-B 308nm UV-B 308 nm 3 nA/(W/m²) Diffusor / 11mmØ UV-B-Detektor für Excimer-Quellen
UV-3716 uv10 Bestrahlungsstärke (W/m²) UV-A UV-A 305-400 nm 10 nA/(W/m²) Diffusor / 11mmØ Alternativer UV-A-Bereich, Augensicherheit.
UV-3717 uv10 Bestrahlungsstärke (W/m²) UV-A, visible blind UV-A 325-400 nm 1 nA/(W/m²) Diffusor / 11mmØ Geringes Übersprechen von sichtbarer Strahlung
UV-3718 UV 3726 Bestrahlungsstärke (W/m²) Narrowband UV-C UV-C 254 nm 2 nA/(W/m²) Diffusor / 11mmØ Für UV-C 254nm-Strahlung mit hoher Intensität
UV-3719 uv10 Bestrahlungsstärke (W/m²) Breitband UV

UV 250 nm - 400 nm

1.9 nA/(W/m²) Diffusor / 11mmØ Breitbandige UV Empfindlichkeit
UV-3720 UV 3726 Bestrahlungsstärke (W/m²) UV-BC

UV 240 nm - 320 nm

260 pA/(W/m²) Diffusor / 11mmØ UV-B und UV-C Empfindlichkeit
UV-3725 UV 3725 Bestrahlungsstärke (W/m²) Narrowband UV-C

UV-C 254 nm

2 nA/(W/m²) Diffusor / 11mmØ Anwendung in der Luftentkeimung
UV-37 mit SRT-M37-L-UV SRT M37 L Lens with SRT M45 Strahldichte (W/(m²sr)) Messkopfabhängig Vorsatzoptik für UV-Messköpfe 22.4 mmØ; 1°, 2°, 5° oder 10° FOV divergent

Flache Messköpfe für intensive Strahlung in der UV-Strahlenhärtung (max. Sensortemperatur 100°C, max. Bestrahlungsstärke 40.000 mW/cm²)
Modell Foto Spektrale Wirkungsfunktion Spektralbereich / nm Typische Empfindlichkeit Eingangsoptik / Größe (mm) F.O.V. Bemerkungen
RCH-102 RCH detector UV-A Blau (320 - 460) nm Diffusor / 9mmØ Kosinus Für UV-Mitteldruckstrahler. Starrer Lichtleiter.
RCH-106 RCH detector Breitband UV (250 - 400) nm 0.3 nA/(mW/cm²) Diffusor / 9mmØ Kosinus Für UV-Mitteldruckstrahler. Starrer Lichtleiter.
RCH-108 RCH detector Schmalband UV-A 365 nm Peak 0.3 nA/(mW/cm²) Diffusor / 9mmØ Kosinus Für UV-Mitteldruckstrahler. Starrer Lichtleiter.
RCH-109 RCH detector Schmalband Blau 430 nm Peak 0.2 nA/(mW/cm²) Diffusor / 9mmØ Kosinus Für UV-Mitteldruckstrahler. Starrer Lichtleiter.
RCH-110 RCH detector UV-BC (240 - 320) nm 21pA/(mW/cm²) Diffusor / 9mmØ Kosinus Für UV-Mitteldruckstrahler. Starrer Lichtleiter.
RCH-111 RCH detector (350 - 400) nm Diffuser / 9mmØ Kosinus Für UV-Mitteldruckstrahler. Starrer Lichtleiter.
RCH-112 RCH detector Blau (400 - 450) nm 0.3 nA/(mW/cm²) Diffusor / 9mmØ Kosinus Für UV-Mitteldruckstrahler. Starrer Lichtleiter.
RCH-113 RCH detector UV-VIS (305 - 485) nm 0.3 nA/(mW/cm²) Diffusor / 9mmØ Kosinus Für UV-Mitteldruckstrahler. Starrer Lichtleiter.
RCH-116 RCH detector UV-A Blau (350 - 450) nm Diffusor / 9mmØ Kosinus LED-Strahler @ 365, 375, 385, 395, 405 & 430 nm. Starrer Lichtleiter.
RCH-002 rch0 header UV-A Blau (320 - 460) nm Diffusor / 9mmØ Kosinus Für UV-Mitteldruckstrahler. Flexibler Lichtleiter.
RCH-006 rch0 header Breitband UV (250 - 400) nm 0.3 nA/(mW/cm²) Diffusor / 9mmØ Kosinus Für UV-Mitteldruckstrahler. Flexibler Lichtleiter.
RCH-008 rch0 header Schmalband UV-A 365 nm Peak 0.3 nA/(mW/cm²) Diffusor / 9mmØ Kosinus Für UV-Mitteldruckstrahler. Flexibler Lichtleiter.
RCH-009 rch0 header Schmalband Blau 430 nm Peak 0.2 nA/(mW/cm²) Diffusor / 9mmØ Kosinus Für UV-Mitteldruckstrahler. Flexibler Lichtleiter.
RCH-010 rch0 header UV-BC (240 - 320) nm 21pA/(mW/cm²) Diffusor / 9mmØ Kosinus Für UV-Mitteldruckstrahler. Flexibler Lichtleiter.
RCH-011 rch0 header (350 - 400) nm Diffusor / 9mmØ Kosinus Für UV-Mitteldruckstrahler. Flexibler Lichtleiter.
RCH-012 rch0 header Blau (400 - 450) nm 0.3 nA/(mW/cm²) Diffusor / 9mmØ Kosinus Für UV-Mitteldruckstrahler. Flexibler Lichtleiter.
RCH-013 rch0 header UV-VIS (305 - 485) nm 0.3 nA/(mW/cm²) Diffusor / 9mmØ Kosinus Für UV-Mitteldruckstrahler. Flexibler Lichtleiter.

Siehe auch:  UV- & Blaulicht Strahlenhärtung               Siehe auch:  Spectralradiometer für die UV Strahlenhärtung


Hochempfindliche radiometrische Messköpfe für den sichtbaren bis nahen Infrarot Spektralbereich
Modell Foto Messgrößen Spektrale Wirkungsfunktion Spektralbereich / nm Typische Empfindlichkeit Eingangsoptik / Größe (mm) Bemerkungen
RW-3701 rw3701 Bestrahlungsstärke (W/m²) Radiometrisches Blau

Radiometrisch (400 - 500) nm

35 nA/(W/m²) Diffusor / 11mmØ
RW-3702 rw2 Bestrahlungsstärke (W/m²) Radiometrisches Rot

Radiometrisch (700 - 800) nm

400 nA/(W/m²) Diffusor / 11mmØ
RW-3703 rw3 Bestrahlungsstärke (W/m²) Radiometrisches VIS

Radiometrisch (400 - 800) nm

1.5 nA/(W/m²) Diffusor / 11mmØ
RW-3704 rw4 Bestrahlungsstärke (W/m²) Radiometrisches NIR

Radiometrisch (800 - 1000) nm

40 nA/(W/m²) Diffusor / 11mmØ
RW-3705 rw5 Bestrahlungsstärke (W/m²) Radiometrisches VISNIR

Radiometrisch (400 - 1000) nm

10 nA/(W/m²) Diffusor / 11mmØ
RW-3708 rw8 Bestrahlungsstärke (W/m²) Radiometrisches NIR

Radiometrisch (950 - 1700) nm

40 nA/(W/m²) Diffusor / 11mmØ
RW-37 mit SRT-M37-L srt37 Strahldichte (W/(m²sr)) Messkopfabhängig Diffusor / 11mmØ Vorsatzoptik für RW-37-Messköpfe

Mehrkanal Bestrahlungsstärke und Beleuchtungsdetektoren
Modell Foto Spektralbereich / nm Typische Empfindlichkeit Eingangsoptik / Größe (mm) Bemerkungen
XD-9501 xd9501

Ch 1: UV-A 315 nm - 400 nm
Ch 2: UV-B 280 nm - 315 nm

17nA/(W/m²) 2.5nA/(W/m²) Diffusor / 8mmØ
XD-9502 xd95024

Ch 1: UV-A (315 - 400) nm

Ch 2: Photopisch; f1 ≤ 6% (380 - 780) nm

Ch1: 10nA/(W/m²) Ch2: 0.05 nA/lx Diffusor / 8mmØ NDT testing UV-A + lux
XD-9503 xd9503

Ch 1: UV-A Peak 380 nm: (315 - 400) nm

Ch 2: UV-B Peak 311 nm: (280 - 315) nm

Ch1: 7nA/(W/m²) Ch2: nA/(W/m²) Diffusor / 8mmØ UV Phototherapy, TL01 and TL12 lamps
XD-9506 xd9506s

Ch 1: Actinic UV-AB (320 - 400) nm

Ch 2: Actinic UV-BC (250 - 320) nm

Ch1: 4µA/(W/m²) Ch2: 1.5nA/(W/m²) Diffusor / 8mmØ ICNIRP/ACGIH Actinic UV / IEC EN 62471
XD-9509 xd9509s

Ch 1: Erythema UV-Aeff (320 - 400) nm

Ch 2: Erythema UV-BCeff (250 - 320) nm

Ch1: 1µA/(W/m²) Ch2: 3.8nA/(W/m²) Diffusor / 8mmØ CIE Erythem
XD-9510 xd9510s

Ch 1: Suv(λ) UV-AB (320 - 400) nm

Ch 2: Suv(λ) UV-BC (250 - 320) nm

Ch1: 4µA/(W/m²) Ch2: 1.5nA/(W/m²) Diffusor / 8mmØ Actinic UV DIN EN 12198

Siehe auch:  Strahlenschutz Messgeräte                      Siehe auch:  Lichtmessgeräte für die Photomedizin


Laser Messköpfe für die Messung des Strahlungsfluss (W)

Laser Messköpfe
Modell Foto Spektralbereich / nm Typische Empfindlichkeit Max. Signalstrom Eingangsoptik / Größe (mm) Apertur Bemerkungen
ISD-5-Si ISD 5 Si

(400 - 1100) nm

2.9E-3 A/W @ 630 nm

1 mA

Kugel / 50 mmØ 12.7 mm Ø
ISD-3P-Si isd3p

(400 - 1100) nm

8.87E-04 A/W @ 900 nm

1 mA

Kugel / 30 mmØ 5 mm Ø
ISD-3P-IGA isd3p

(800 - 1800) nm

0.17E-04 A/W @ 1300 nm

1 mA

Kugel / 30 mmØ 5 mm Ø
ISD-5P-Si ISD 5P Standard header

(400  - 1100) nm

2.5E-03 A/W @ 630 nm

1 mA

Kugel / 50 mmØ 12.7 mm Ø
ISD-5P-IGA ISD 5P Standard header

(800 - 1800) nm

1 mA

Kugel / 50 mmØ 12.7 mm Ø
ISD-10-Si ISD 10 Si.56

(400 - 1100) nm

1.6 mA/W @ 633 nm

1 mA

Kugel / 100 mmØ 15 mm Ø
ISD-15-Si ISD 15 Si.62

(400 - 1100) nm

60 µA/W @ 633 nm

1 mA

Kugel / 150 mmØ 38.1 mm Ø
ISD-30 isd30si3

1 mA

Kugel / 300 mmØ 100 mm Ø Zwei Detektoren Si und IGA
ISD-1.6-Si isd16 Kugel / 16 mmØ Pulsenergie und Pulsform von ns-Pulsen

Kompakte modulare Detektoren
Modell Foto Spektrale Wirkungsfunktion Spektralbereich / nm Typische Empfindlichkeit Max. Signalstrom Apertur Bemerkungen
PD-1101 pd11 UV Si Fotodiode (250 -1100) nm 0.15 A/W @ 350 nm 0.5 A/W @ 900 nm 1 mA 3.6 mm x 3.6 mm Zur Kombination mit Ulbrichtkugeln, Optiken, Filtern und mechanischen Komponenten
PD-1102 pd11 InGaAs Fotodiode (800 -1800) nm 0.85 A/W @ 1350 nm 0.95 A/W @ 1500 nm 1 mA 0.3 mm Ø Zur Kombination mit Ulbrichtkugeln, Optiken, Filtern und mechanischen Komponenten
PD-1103 pd11 InGaAs Fotodiode (800 -1800) nm 0.85 A/W @ 1350 nm 0.95 A/W @ 1500 nm 1 mA 1 mm Ø
PD-1104 pd11 InGaAs Fotodiode (800 - 1800) nm 0.85 A/W @ 1350 nm 0.95 A/W @ 1500 nm 1 mA 3 mm Ø Zur Kombination mit Ulbrichtkugeln, Optiken, Filtern und mechanischen Komponenten
PD-1105 pd11 SiC Fotodiode (215 - 360) nm 0.16 A/W @ 270 nm 50 µA 1,25 mm x 1,25 mm
PD-1109 pd11 GaP Fotodiode (250 - 550) nm 0.07 A/W @ 350 nm 100 µA 1.1 mm x 1.1 mm Zur Kombination mit Ulbrichtkugeln, Optiken, Filtern und mechanischen Komponenten
PD-1112 pd11 GaAsP (UV) Fotodiode (200 - 680) nm 0.035 A/W @ 254 nm 0.17 A/W @ 633 nm 1 mA 2.3 mm x 2.3 mm Zur Kombination mit Ulbrichtkugeln, Optiken, Filtern und mechanischen Komponenten
PD-1113 pd11 GaAsP (Vis) Fotodiode (400 - 760) nm 0.22 A/W @ 560 nm 0.29 A/W @ 633 nm 1 mA 2.3 mm x 2.3 mm Zur Kombination mit Ulbrichtkugeln, Optiken, Filtern und mechanischen Komponenten
PD-1115 pd11 Si PIN Fotodiode (400 - 1050) nm 0.5 A/W @ 900 nm 1 mA 0.8 mm Ø Zur Kombination mit Ulbrichtkugeln, Optiken, Filtern und mechanischen Komponenten
VL-1101 1101 Photopic; f1 ≤ 5% (380 - 780) nm 0.3 nA/lx 1 mA 1.1 mm Ø Modularer photometrischer Detektor
TD-11VL01 td1101 1 Photopic; f1 ≤ 5% (380 - 780) nm 1 mA Temperatur stabilisiert. Wird in der Regel als Überwachungsdetektor für Ulbrichtkugeln verwendet.

Modulare Detektoren
Modell Foto Spektrale Wirkungsfunktion Spektralbereich / nm Typische Empfindlichkeit Max. Signalstrom Apertur Bemerkungen
MD-37-GP6 md37u GaP Fotodiode (250 - 550) nm 0.07 A/W @ 350 nm 100 µA 2.5 mm x 2.5 mm
MD-37-GAP-UV md37u GaAsP (UV) Fotodiode (200 - 680) nm 0.035 A/W @ 254 nm 0.17 A/W @ 633 nm 100 µA 2.3 mm x2.3 mm
MD-37-GAP-VIS md37u GaAsP (Vis) Fotodiode (400 - 760) nm 0.22 A/W @ 560 nm 0.29 A/W @ 633 nm 1 mA 2.3 mm x2.3 mm
MD-37-IGA1 md37u InGaAs Fotodiode (800 - 1800) nm 0.85 A/W @ 1350 nm 0.95 A/W @ 1500 nm 1 mA 1 mm Ø
MD-37-IGA3 md37u InGaAs Fotodiode (800 - 1800) nm 0.85 A/W @ 1350 nm 0.95 A/W @ 1500 nm 1 mA 3 mm Ø
MD-37-SC1 md37u SiC photodiode (215 - 360) nm 0.16 A/W @ 270 nm 50 µA 1.25 mm x 1.25 mm
MD-37-SU13 md37u UV Si Fotodiode (250 - 1100) nm 0.15 A/W @ 350 nm 0.5 A/W @ 900 nm 1 mA 3.6 mm x 3.6 mm
MD-37-SU33 md37u UV Si Fotodiode (250 - 1100) nm 0.15 A/W @ 350 nm 0.5 A/W @ 900 nm 1 mA 5.8 mm x 5.8 mm
MD-37-SU33-VL md37u Photopic; f1 ≤ 6% (380 - 780) nm 1 mA
MD-37-SU100 md37u UV Si Fotodiode (250 - 1100) nm 0.15 A/W @ 350 nm 0.5 A/W @ 900 nm 1 mA 10 mm x 10 mm
MD-37-SU100-VL md37 Photopic; f1 ≤ 6% (380 - 780) nm 22 nA/lx 1 mA 9 mm x 9 mm
MD-37-SU100-VLS md37s Scotopic; f1 ≤ 6% (380 - 780) nm 22 nA/lx 1 mA 9 mm x 9 mm

Photosynthetische Aktivstrahlungsdetektoren (PAR)
Modell Foto Messgröße Spektrale Wirkungsfunktion Spektralbereich / nm Typische Empfindlichkeit Eingangsoptik / Größe (mm) Bemerkungen
PS-3701 ps3701 PAR µMol·m²·s PPFD 400 - 700 100 nA/(µMol·m²·s) 15 mm Ø
PS-3702 ps3702 PAR µMol·m²·s Phototropismus aktinisch (UV-A / Grün) 320 - 500 2 nA/(µMol·m²·s) 2 nA/(µMol·m²·s)
PS-3703 ps3703 PAR µMol·m²·s Photomorphogenese (Rot / NIR) 590 -900 100 nA/(µMol·m²·s) 15 mm Ø

 

 

Zur Erweiterung der Einsatzmöglichkeiten ihrer Messköpfe bietet Gigahertz-Optik Messkopf-Zubehör an.

Messkopf Zubehör
Modell Beschreibung
SRT-M45/37B Frontadapter für Messköpfe mit 37mm und 45mm Durchmesser zur Befestigung von Zubehör mit M30x1 Gewindezapfen.
SRT-M37L-1 Vorsatzoptik mit 1° FOV zur Verwendung mit Frontadapter SRT-M45/37B oder Messköpfen der MD-37 Serie.
SRT-M37L-2 Vorsatzoptik mit 2° FOV zur Verwendung mit Frontadapter SRT-M45/37B oder Messköpfen der MD-37 Serie.
SRT-M37L-5 Vorsatzoptik mit 5° FOV zur Verwendung mit Frontadapter SRT-M45/37B oder Messköpfen der MD-37 Serie.
SRT-M37L-10 Vorsatzoptik mit 10° FOV zur Verwendung mit Frontadapter SRT-M45/37B oder Messköpfen der MD-37 Serie.
SRT-M37L-1-UV UV-Vorsatzoptik mit 1° FOV zur Verwendung mit Frontadapter SRT-M45/37B oder Messköpfen der MD-37 Serie.
SRT-M37L-2-UV UV-Vorsatzoptik mit 2° FOV zur Verwendung mit Frontadapter SRT-M45/37B oder Messköpfen der MD-37 Serie.
SRT-M37L-5-UV UV-Vorsatzoptik mit 5° FOV zur Verwendung mit Frontadapter SRT-M45/37B oder Messköpfen der MD-37 Serie.
SRT-M37L-10-UV UV-Vorsatzoptik mit 10° FOV zur Verwendung mit Frontadapter SRT-M45/37B oder Messköpfen der MD-37 Serie.
MD-37-CUS MD-37 Messkopf zur individuellen Bestückung mit Fotodioden. Inklusive Gehäuse, Platine, Anschlusskabel, -1, -2 oder -4 Stecker.
MD-37Z-H7 Frontadapter für Filter, Blenden usw. Länge 7 mm. Beidseitig M30x1 Gewinde.
MD-37Z-C8 Frontadapter mit 8 mm Öffnung. M30x1 Gewindezapfen.
MD-37Z-C11 Frontadapter mit 12 mm Öffnung. M30x1 Gewindezapfen.
MD-37Z-DR11 Frontadapter mit 11 mm Streuscheibe. M30x1 Gewindezapfen.
MD-37Z-FCF Frontadapter mit FC Stecker. M30x1 Gewindezapfen.
SRT-M37-50 Frontadapter 50mm lang, M30x1 Gewinde an beiden Stirnseiten
SRT-M37-60-L Vorsatzoptik mit 50 mm Durchmesser. FOV nach Vorgabe. Zur Verwendung mit Frontadapter SRT-M45/37B oder Messköpfen der MD-37 Serie.
SRT-M37Z01 Frontadapter mit Streulichtblende. M30x1 Gewindezapfen.

 

 

Neben ihren Optometern bietet Gigahertz-Optik verschiedene Signalverstärker mit analogen und digitalem Ausgangssignal an. Diese lassen sich mit den Messköpfen kombinieren.

Signalverstärker
Modell Foto Detektoreingänge N.E.I. Geräuschäquivalente Eingabe- / Integrationszeit Max. Signaleingang Verstärkerbereiche Anstiegsrate (10% bis 90%) Bemerkungen
X1-PCBC x1 6 1 / 4 Kanäle Multiplex 0.1 pA / 100 ms 7 3 ms to 30 ms Modulgerät für Systembuilds
PLL-1701 PLL1701 web SMA / 1 t.b.c. 9 lin & 1 log 16 µs oder 500 µs Faser- und Stromeingang, Lin. oder Logstromverstärker
P-9202-4 p9203 1 10 mV pk-pk

± 5 mA

8 1 µs - 3 µs Transimpedanzverstärker
P-9202-5 p9203 1 4 mV pk-pk

± 5 mA

8 5 µs - 20 ms Transimpedanzverstärker
P-9202-6 p9203 1 0.5 mV eff

± 1 mA

8 25 ms - 2.5 s Transimpedanzverstärker