Portfolio


Gigahertz-Optik

Gigahertz-Optik GmbH wurde 1986 als unabhängiges Unternehmen durch Dipl.-Ing. (FH) Anton Gugg-Helminger und Wolfgang Dähn gegründet. Durch stetige Weiterentwicklung unserer Produktpalette ist ein nahezu vollständiges Sortiment an Lichtmessgeräten, darauf abgestimmten Komplementärprodukten und Dienstleistungen entstanden. Heute präsentiert sich Gigahertz-Optik GmbH mit ihrer US Tochtergesellschaft Gigahertz-Optik Inc. weltweit als kompetenter Hersteller messtechnischer Lösungen für optische Strahlung.

 S4

Messtechnische Lösungen für optische Strahlung in der Industrie

LED/SSL Produkte

Ein Schwerpunktthema für Hersteller und weiterverarbeitende Industrie von Leuchtdioden ist die Klasseneinteilung (Binning) der Leuchtdioden hinsichtlich ihrer Intensität und Farbe. Mit ihrer BTS Produktlinie bietet Gigahertz-Optik GmbH Messgeräte, die industriellen Anforderungen entsprechen. Dazu gehören Handmessgeräte, vollautomatische Prüfsysteme und Messgeräte zur Integration in Fertigungsanlagen.

Leuchten Scheinwerfer

Hersteller von Leuchten und Scheinwerfern benötigen Messtechnik, welche auf die Besonderheiten der eingesetzten Leuchtmittel abgestimmt ist. Gigahertz-Optik GmbH produziert Messgeräte für Intensität in absoluten Messgrößen, aktinische Wirkung, Spektrum, Lichtfarbe, zeitliches Einschaltverhalten, Flicker, Langzeitstabilität sowie UV– und Blaulichtgefährdung.

Optoelektronische Sensoren

Optoelektronische Sensoren werden zur berührungslosen Registration, Entfernungsmessung, Abstandsüberwachung, Identifikation, Raumsicherung und Datenübertragung eingesetzt. Als Sender werden LEDs und  Laserdioden, als Empfänger Fototransistoren und Fotodioden im UV-VIS-NIR Spektralbereich verwendet. Gigahertz-Optik GmbH bietet Messtechnik für CW und zeitaufgelöste Intensitätsmessung genauso wie für die räumliche Abstrahl- und Empfangscharakteristik.

Verglasungen, Folien und Filter

Lichttransmission ist die visuelle empfundene Lichtdurchlässigkeit von transparenten Materialien. Bei der  Spezifikation von Displayfolien und -scheiben sowie Verglasung für Fahrzeuge aller Art ist die Lichttransmission eine wichtige Kenngröße. Gigahertz-Optik GmbH produziert Messgeräte und Ulbrichtkugeln zur Messung der Lichttransmission.

 S5

Messtechnische Lösungen für optische Strahlung in der Anwendung

Allgemein- und Akzentbeleuchtung

Kunstlicht in der Allgemein– und Akzentbeleuchtung wird zunehmend von LED-Lampen geprägt. Durch die LED typischen Emissionsspektren hat sich das Anforderungsprofil an Beleuchtungsmessgeräte erweitert. Stand früher die Messung der Beleuchtungsstärke im Vordergrund, ist bei LED-Beleuchtung die Messung der Farbtemperatur, der Farbwiedergabeindex und Flicker zu den Standardbewertungsmethoden für Beleuchtung hinzugekommen. Gigahertz-Optik GmbH bietet mit seiner BTS Geräteserie hochwertige Lichtmessgeräte für LED-Beleuchtung.

Photochemie und Strahlenhärtung

Hochleistungslampen erzeugen hohe Bestrahlungsstärken, durch die beschleunigte photochemische Reaktionen initiiert werden. Neben der hochenergetischen kurzwelligen Strahlung ist oft auch ein Anteil an infraroter Wärmestrahlung erforderlich. Mit ihrer RCH Serie bietet Gigahertz-Optik GmbH temperaturstabile UV- und Blaulicht-Strahlungsdetektoren für Gasentladungslampen und LED-Lampen bis 40W/cm² Bestrahlungsstärke.

Phototherapie

UV– und Blaulichtstrahler, Laserdioden sowie Gas- und Festkörperlaser im niedrigeren Intensitätssegment werden in der Phototherapie eingesetzt. Gigahertz-Optik GmbH bietet u.a. Messgeräte für

UV- und Blaulicht Gefährdung

Ultraviolette Strahlung und intensives blaues Licht gefährden Haut und Auge. Die Messung des UV-Anteils in Sonnen– und Kunstlicht erfordert Messgeräte mit höchstmöglichem Kontrast zwischen kurz– und langwelliger Empfindlichkeit. Gigahertz-Optik GmbH ist seit 25 Jahren Partner des UV-Messnetzes zur Ermittlung der UV-Kennzahlen und produziert zudem Messgeräte und Personendosimeter für die ICNIRP und ERYTHEM effektive Bestrahlungsstärke.

 S6

Messtechnische Lösungen für optische Strahlung in Forschung & Entwicklung

Messgeräte für optische Strahlung

Die Anwendung, Nutzung und Auswirkung optischer Strahlung ist Thema vieler Forschungs- und Entwicklungsaufgaben. Gigahertz-Optik GmbH bietet seit 1986 Messgeräte für unterschiedlichste Messaufgaben. Dazu gehören die Messung in absoluten lichttechnischen und strahlungsphysikalischen Messgrößen genauso wie die zeitaufgelöste Messung optischer Strahlung im UV-VIS-NIR Spektrum.

Optische Materialkenngrößen

Lichttransmission, -reflexion und -absorption sind wichtige Kenngrößen für Materialeigenschaften unter dem Einfluss optischer Strahlung. Gigahertz-Optik GmbH bietet mit der ART und ARTA Serie Ulbrichtsche Kugeln, die auf die Besonderheiten der Messung gestreuter Strahlung abgestimmt sind. Messgeräte zur Messung der spektralen Transmission im sichtbaren Spektralbereich runden das Produktprogramm ab.

Ulbrichtsche Kugel Baukastensystem

Ulbrichtsche Kugeln integrieren und mischen optische Strahlung unabhängig von deren Richtung und Spektrum. Diese Funktion wird in vielen Anwendungen genutzt. Abweichend von den üblichen Ulbrichtkugeln mit 2, 3 und mehr Öffnungen in Standardkonfigurationen bietet Gigahertz-Optik GmbH mit ihrer UM Serie Ulbrichtkugeln als Baukastensystem.  Dieses bietet eine Vielzahl an Modulen, die sich entsprechend der geplanten Anwendung miteinander kombinieren lassen.

Optisch diffuse Materialien

Optisch diffuse reflektierende Materialien werden in zwei- und dreidimensionaler Bauform eingesetzt. Typische Anwendungen der 2D Ausführung sind Reflexionsstandards und Projektionsflächen.  3D Varianten sind Ulbrichschte Kugeln, Laser Pumpkammern und andere Strahlungsintegratoren. Gigahertz-Optik GmbH bietet Bariumsulfat Farbe und synthetisches Reflexionsmaterial als Rohmaterial, als Halbzeuge und Fertigprodukte in kundenspezifischer Ausführung.

 S7

Messtechnische Lösungen für optische Strahlung in der Qualitätssicherung

LED/SSL Messmittel und Prüfsysteme

Das besondere Merkmal ihrer langen Lebensdauer bieten Leuchtdioden nur dann, wenn sie unterhalb ihrer maximalen Sperrschichttemperatur betrieben werden. Eine Prüfung auf Einhaltung der licht- und farbtechnischen Spezifikationen muss diesen Umstand berücksichtigen. Gigahertz-Optik GmbH bietet vom Handmessgerät bis zum LED Prüfstand mit thermoelektrischen Messfassungen eine breite Palette an Messmitteln für die Qualitätssicherung.

Homogene Lichtquellen

Zum Weißabgleich von Bildsensoren und Kamerasystemen werden Leuchtfelder mit hoher Homogenität der Leuchtdichte verwendet. Werden die Bildsensoren auf solch ein Leuchtfeld ausgerichtet, wird jedes Pixel mit der gleichen Intensität beaufschlagt. Abweichungen der Pixelsignale können abgeglichen werden. Gigahertz-Optik GmbH fertigt ihre homogenen Lichtquellen unter Verwendung von Ulbrichtschen Kugeln aus eigener Herstellung.

Kalibriernormale

Beim Kalibrieren wird die Abweichung eines Messgerätes zum Sollwert eines Kalibriernormal erfasst. Gigahertz-Optik GmbH bietet kalibrierte Kalibrierlampen und Kalibrierdetektoren für mehrere optische Strahlungsmessgrößen an. Unser Kali-
brierlabor ist für die Messgrößen spektrale Bestrahlungsstärke und spektrale Empfindlichkeit nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 akkreditiert (Registriernummer D-K-15047-01-00 der DAkkS).

Transferstandards

Für Messgeräte, die in Produktionsanlagen integriert bzw. in Produktionsprozessen eingebunden sind, verfolgen wir die Strategie der Re-Kalibrierung mittels Transferstandards. Diese ermöglichen die Re-Kalibrierung des Messgerätes durch den Anwender. Zur Aufrechterhaltung der Rückführbarkeit muss nur der Transferstandard periodisch durch das Kalibrierlabor der Gigahertz-Optik GmbH rekalibriert werden.

 S8

Kompetenz in der optischen Strahlungsmesstechnik - Lösungen durch Wissen und Erfahrung

30 Jahre Erfahrung

Seit ihrer Gründung 1986 ist optische Strahlungsmesstechnik das Schwerpunktthema der Gigahertz-Optik GmbH.  Unser im Vertrieb gewonnenes Wissen um die Bedeutung hochwertiger Messgeräte wurde durch unseren Re-Kalibrierungsservice für die Handelswaren stetig ausgebaut. Diese Erfahrungen haben wir erfolgreich in die Entwicklung und Produktion unserer eigenen Produkte eingebracht. 

Know-how in Entwicklung und Produktion

Heute präsentiert sich Gigahertz-Optik GmbH mit einem Ingenieuranteil in Entwicklung, Produktion und Vertrieb von über 45% als technologisch ausgerichtetes Unternehmen. Unsere hohe Fertigungstiefe inklusive Reinraumfertigung unserer Spektrometer ermöglicht es uns, unkompliziert auf Wünsche unserer Kunden einzugehen und qualitativ anspruchsvolle Lösungen in überschaubaren Zeiträumen liefern zu können.

Innovatives Produktmarketing

Messtechnik für optische Strahlung unterliegt einer stetigen Anpassung an neue Leuchtmittel, globalen Standardisierungen, Erkenntnissen im Gefährdungspotenzial optischer Strahlung u.v.m. Durch ihre enge Zusammenarbeit mit internationalen Gremien kann Gigahertz-Optik GmbH auf diese Trends reagieren und entsprechende Messtechnik zur Verfügung stellen.

Individuelle Lösungen

Viele Ideen für Produkte und Applikationen kommen von unseren Kunden, die Lösungen für ihre Messaufgaben in Entwicklung, Produktion und Qualitätssicherung suchen. Gigahertz-Optik GmbH nutzt dieses Marketingpotential und stellt sich den Herausforderungen die Lösungen für individuelle Sonderprojekte und OEM Produkte beinhalten. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden gestalten, entwickeln und produzieren wir individuelle Lösungen.

 S9

Kompetenz in der optischen Strahlungsmesstechnik - Lösungen für Endanwender und OEM Kunden

Standardprodukte für Standardaufgaben

Für standardisierte Messaufgaben wie zum Beispiel die Messung der Beleuchtungsstärke, Farbtemperatur, Farbwiedergabeindex und Flicker von LED/SSL Allgemeinbeleuchtung bietet Gigahertz-Optik GmbH speziell auf diese Zielgruppe abgestimmte Messgeräte. Neben ihrer hochwertigen lichtmesstechnischen Qualität zeichnen sich diese Produkte durch ihre einfache Handhabung aus.

Modulare Produkte für Sonderaufgaben

Eine große Herausforderung für uns als Hersteller optischer Strahlungsmesstechnik ist die große Anwendungsvielfalt von Licht– und Strahlungsmessgeräten.  Gigahertz-Optik GmbH hat sich durch ein modulares Konzept ihrer Produkte in Form von Baukastensystemen auf diese Zielgruppen eingestellt. Durch Kombination der entsprechenden Module können kostengünstige und individuelle Lösungen geboten werden.

Produktlabel für OEM Kunden

Einige unserer Kunden benötigen Messgeräte, die sie in ihre eigenen Systeme integrieren oder zusammen mit ihren Produkten an ihre Kunden ausliefern. Ein Teil dieser Kunden nutzt die globale Akzeptanz der Gigahertz-Optik GmbH Produkte und verwendet das Gigahertz-Optik Label. Der andere Teil unserer Kunden bezieht unsere Produkte mit ihrem eigenen Label.

Kundenspezifische Systemlösungen

Neben kundenspezifischen Labeln bietet Gigahertz-Optik GmbH ihren OEM Kunden individuelle Produktmodifikationen und vollständige Produktneuentwicklungen. In enger Zusammenarbeit unserer Entwicklungsabteilung mit unseren Kunden werden dafür Pflichtenhefte als Basis für die Entwicklung und spätere Produktion erarbeitet.

 S10

Kompetenz in der optischen Strahlungsmesstechnik - Rückführbare Messergebnisse

Kalibrierlabor für optische Messgrößen

Die wichtigste Station innerhalb unserer Qualitätssicherung ist das Kalibrierlabor für optische Strahlungsmessgrößen, das für sämtliche unserer Produkte Strategien für rückführbare Kalibrierungen entwickelt und umsetzt. Um der großen Anwendungsvielfalt unserer Produkte gerecht zu werden kann unser Kalibrierlabor auf mehr als 300m² Laborfläche auf eine weitgefächerte Palette an hochwertigen Prüf– und Messmitteln sowie Kalibriernormale zurückgreifen.

22 Jahre akkreditiertes Kalibrierlabor

1993 wurde unser Kalibrierlabor für spektrale Bestrahlungsstärke und spektrale Empfindlichkeit durch den Deutschen Kalibrierdienst (DKD) und die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) akkreditiert (Registrierungsnummer DKD-K-10601). 2009 erfolgte die DIN EN ISO/IEC 17025:2005 Akkreditierung durch die DAkkS (Registriernummer D-K-15047-01-00).

Standardkonforme Messgeräte

Neben der rückführbaren Kalibrierung sind standardkonforme Messgeräte die zweite wesentliche Voraussetzung für rückführbare Messergebnisse. Gigahertz-Optik GmbH widmet daher bei der Entwicklung ihrer Messgeräte besondere Aufmerksamkeit auf die Übereinstimmung der Messgeometrie mit den entsprechenden internationalen Richtlinien und Standards.

Transferstandards zur Re-Kalibrierung

Neben der Erst-Kalibrierung von Messgeräten ist ihre  periodische Re-Kalibrierung während der gesamten Nutzungsdauer entscheidend für die Aufrechterhaltung der Messqualität. Für mobile Messgeräte erfolgt die Re-Kalibrierung in der Regel durch Einsendung des Messgerätes an unser Kalibrierlabor. Für Messgeräte, die in Produktionsanlagen integriert sind oder deren Größe einen Versand erschwert, erfolgt die Re-Kalibrierung mittels Transferstandards.