Transimpedanzverstärker

Strom-zu-Spannungsverstärker zur Verwendung mit Fotodioden Detektoren.


Transimpedanzverstärker - Standalone-Analogeinheiten und mit Datenerfassung plus Anzeigefunktion (Optometer). Log / Lin-Verstärker.

Transimpedanzverstärker und Optometer
Modell Foto Detektoreingänge Rausch Äquivalent Signal / Integrationszeit Max. Signaleingang Verstärkerbereiche CW Integrationszeit Anstiegszeit (10% bis 90%) Schnittstelle Display Bemerkungen
X1-PCBC x1 6 1 / 4 Kanäle Multiplex 0.1 pA / 100 ms 200 µA 7

1 ms - 1 s

3 ms to 30 ms USB / RS232 - Modulgerät für Systembuilds
PLL-1701 PLL 1701jpg SMA / 1 t.b.c. 1mA 9 lin & 1 log 16 µs or 500 µs USB / Analogue - Faser- und Stromeingang, Lin. oder Logstromverstärker
P-9202-4 p9203 1 10 mV pk-pk 5 mA 8 1 µs - 3 µs Analog - Transimpedanzverstärker
P-9202-5 p9203 1 4 mV pk-pk 5 mA 8 5 µs - 20 ms Analog - Transimpedanzverstärker
P-9202-6 p9203 1 0.5 mV eff 5 mA 1 25 ms - 2.5 s Analog - Transimpedanzverstärker
X1-1 X11header 1 / 4 Kanäle Multiplex 0.1 pA / 500 ms 200 µA 7

1 ms – 1 s

3 ms - 30 ms USB Ja Meistverkauftes Optometer für gängige Messaufgaben. X1-Z03 Adapter um bis zu vier BNC Detektoren
P-9710-1 P 9710 1 0.1 pA / 100ms 0.005 pA / 5 s (*1) 2 mA 8

100 μs  5,9999 s

2 ms - 10 ms RS232 Ja Hochwertiges tragbares Optometer. Sehr großer Dynamikbereich. Niedrigster Eingangsoffset für kleinste Messsignale. Viele Messfunktionen.
P-9710-2 p9 1 1 0.1 pA / 100ms 0.005 pA / 5 s (*1) 2 mA 8

10ms - 199.99s

20 ms RS232 Ja Baugleich zum P-9710-1 aber mit 20 ms Zeitkonstante in allen Verstärkungsstufen zur Messung der Pulsenergie nach dem Puls-Strech-Verfahren.
P-9710-4 p9 2 1 0.1 pA / 100ms 0.005 pA / 5 s (*1) 2 mA 8 10ms - 199.99s 20 ms RS232 Ja Baugleich zum P-9710-2 aber mit zusätzlichem Triggereingang zur Synchronisierung der Messung der Pulsenergie.
P-2000-1 p2000 2 / Multiplex 0.1 pA / 100ms 0.005 pA / 5 s (*1) 2 mA 8

100 µs – 5,9999 s

2 ms - 10 ms RS232/IEEE488 Ja Hochwertiges 2-Kanal Optometer. Sehr großer Dynamikbereich. Niedrigster Eingangsoffset für kleinste Messsignale. Viele Messfunktionen.
P-2000-2 p2000 2 / Multiplex 0.1 pA / 100ms 0.005 pA / 5 s (*1) 2 mA 8

100 µs – 5,9999 s

20 ms RS232/IEEE488 Ja Baugleich zum P-2000 aber mit 20 ms Zeitkonstante in allen Verstärkungsstufen zur Messung der Pulsenergie nach dem Puls-Strech-Verfahren.
P-9801-V01 p9801 8 0.1 pA / 100 ms 2 mA 8

1 ms – 999,999 s

2 ms - 10 ms RS232/IEEE488 Ja Hochwertiges 8-Kanal Optometer mit 8 Signalverstärkern. Sehr großer Dynamikbereich. Niedrigster Eingangsoffset für kleinste Messsignale. Viele Messfunktionen.
P-9801-V02 p9801 8 0.1 pA / 100 ms 2 mA 8

1 ms – 999,999 s

20 ms RS232/IEEE488 Ja Baugleich zum P-9801-V01 aber mit 20 ms Zeitkonstante in allen Verstärkungsstufen zur Messung der Pulsenergie nach dem Puls-Strech-Verfahren.
P-9801-V03 p9801 8 0.1 pA / 100 µs 2 mA 8

1 ms – 999,999 s

1 ms to 10 ms RS232/IEEE488 Ja Baugleich zum P-9801-V01 aber mit kurzen Zeitkonstanten in allen Verstärkungsstufen für Datenlogger Anwendungen.
P-9802 p9802 bis zu 2 x 18 / Multiplex 0.1 pA / 100 µs 200 µA 7

20 ms bis 4 s (eingestellt per RS232 Befehl)

30 ms RS232 - Individuell konfigurierbares Optometer mit bis zu 36 Signaleingängen.
TR-9600-1 TR9600 1 60 pA / 1 µs 2 mA 10 1 µs to 30 µs RS232/IEEE488 - Schnelles Datenlogger-Optometer mit 1 µs Zeitkonstante. Transientenrekorder mit 12 Bit ADC einstellbar von 10 M Samples/s – 1 k Sample/s Sampling-Rate. 4 M Byte Speicher.
TR-9600-2 TR9600 1 20 nA / 100 ns 600 µA 4 100 ns RS232/IEEE488 - Schnelles Datenlogger-Optometer mit 100 ns Zeitkonstante. Transientenrekorder mit 12 Bit ADC einstellbar von 10 M Samples/s – 1 k Sample/s Sampling-Rate. 4 M Byte Speicher.
X1-RM x1 2 1 / 4 Kanäle Multiplex 0.1 pA / 500 ms 200 µA 7

1 ms – 1 s

3 ms - 30 ms USB Ja System-Optometer für den 19"-Rack-Einbau. I/O, USB und RS485 Schnittstellen.

(*1) Versatzmessung vor jeder empfohlenen Messung