Dieses Produkt ist abgekündigt, bitte kontaktieren sie uns bei Interesse. Eine Alternative ist z.B.:

Es gibt heute mehrere Richtlinien und Standards für die UV-Gefahrenrisikobewertung. Meistens wird die ACGIH/ICNIRP-Spektralgewichtungsfunktion für die schädlichen Wirkungen von UV für Bestrahlungsstärkemessungen herangezogen (American Conference of Governmental Industrial Hygienists (ACGIH)) und die Internationale Kommission für den Schutz vor nichtionisierender Strahlung (ICNIRP). Die XD-9506 Detektor erfüllt die Anforderungen der EM 6. Das Zwei-Sensor-Design bietet die bestmögliche Isolierung zwischen den UV-Aeff und UV-Beff Sensoren bei einer bestmöglichen spektralen Übereinstimmung mit der ICNIRP/ACGIH-Funktion.

Rückführbare Kalibrierung

Die Kalibrierung der Detektors Empfindlichkeit (W/m²) erfolgt durch das Kalibrierlabor der Gigahertz-Optik GmbH für optische Strahlungsmessgrößen. Wie bei allen von Gigahertz-Optik gelieferten Lichtdetektoren ist die Kalibrierung der absoluten Detektorempfindlichkeit sowie die Vermessung der relativen spektralen Empfindlichkeits enthalten.

Empfohlenes Optometer

X1

 

XD-9506-4 - typische spektrale Empfindlichkeit
Spezifikationen
spektrale Empfindlichkeit

Ch 1: Actinic UV-AB (320 - 400) nm

Ch 2: Actinic UV-BC (250 - 320) nm

typische Empfindlichkeit

UV-BC: 1,5 nA/(W/m²)

UV-A: 4 µA/(W/m²)

Max. Signalstrom

UV-BC: 50 µA

UV-A: 1 mA

Eingangsoptik

8 mm Ø Kosinusdiffusor

Sonstiges
Temperaturbereich

(5 - 40) °C

Kabellänge

2 m

Typ Beschreibung Datei-Typ Download
Datenblatt XD-9506 PDF
Produktname Produktbild Beschreibung Zum Produkt
X1 Vierkanal USB-Optometer für den mobilen Einsatz.

Features: Kompaktes Messgerät für die Verwendung mit sämtlichen von Gigahertz-Optik GmbH angebotenen photometrischen, radiometrischen, farbmetrischen, pflanzenphysiologischen und fotobiologischen Messköpfen. USB-Schnittstelle. Betrieb mit Batterie oder USB.
X1-RM Optometer im 3HE-Gehäuse zur Verwendung in 19” Racks.

Features: Hohe Flexibilität bei Systemintegration durch diverse Schnittstellen. Vier Signaleingänge zur Verwendung sämtlicher von Gigahertz-Optik GmbH angebotenen photometrischen, radiometrischen, farbmetrischen, pflanzenphysiologischen und fotobiologischen Messköpfen.
X1-PCB Optometer Modul.

Features: Für Anwendungen, die weder Display noch Tastatur erfordern, bietet sich die Elektronik des X1-Optometers als Platine mit und ohne Gehäuse an. Vier Signaleingänge ermöglichen den Anschluss sämtlicher von Gigahertz-Optik GmbH angebotenen Messköpfe.
X1-PCBC Optometer Modul.

Features: Für Anwendungen, die weder Display noch Tastatur erfordern, bietet sich die Elektronik des X1-Optometers als Platine mit und ohne Gehäuse an. Vier Signaleingänge ermöglichen den Anschluss sämtlicher von Gigahertz-Optik GmbH angebotenen Messköpfe.
Artikel-Nr Modell Beschreibung Merken / Vergleichen
Re-Kalibrierung
15300571 K-UV-SR

Kalibrierung der relativen spektralen Empfindlichkeit von 250 nm bis 550 nm

15296109 XD-9506 (-4 Anschluss)

Detektor, Kalibrierzertifikat

15300672 K-XD9506-I

Rekalibrierung mit Kalibrierzertifikat

Produkt-Tags