Kontakt
Events
Dieses Produkt ist abgekündigt, bitte kontaktieren sie uns bei Interesse. Eine Alternative ist z.B.:

Ultraviolette Strahlung wird bei der Behandlung bestimmter Hautkrankheiten wie Psoriasis und für photobiologische Studien wie SPF-Tests verwendet. Die Messung der Strahlungsintensität oder Energie ist für genaue Dosimetrie- und Sicherheitszwecke erforderlich. Typische Wellenlängenbereiche von Interesse sind UV-A: 320 nm - 400 nm, UV-B: 280 nm - 320 nm und UV-B: 311 nm. Der Zwei-Zellen-Detektor XD-9501 enthält gefilterte Detektoren für die Spektralbereiche UV-A und UV-B und ein kosinuskorrigiertes Sichtfeld.

Rückführbare Kalibrierung

Die Kalibrierung der Detektors Empfindlichkeit (W/m²) erfolgt durch das Kalibrierlabor der Gigahertz-Optik GmbH für optische Strahlungsmessgrößen. Wie bei allen von Gigahertz-Optik gelieferten Lichtdetektoren ist die Kalibrierung der absoluten Detektorempfindlichkeit sowie die Vermessung der relativen spektralen Empfindlichkeits enthalten.

Empfohlenes Optometer

X1

XD-9501 typische spektrale Empfindlichkeit
Spezifikationen
spektrale Empfindlichkeit

Ch 1: UV-A 315 nm - 400 nm
Ch 2: UV-B 280 nm - 315 nm

typische Empfindlichkeit

17 nA/(W/m²)
2,5 nA/(W/m²)

Max. Signalstrom

100 µA
50 µA

Eingangsoptik

8 mm Ø Diffusor

Sonstiges
Temperaturbereich

(5 - 40) °C

Kabellänge

2 m

Steckertypen

-4

Typ Beschreibung Datei-Typ Download
Datenblatt XD-9501 PDF
Produktname Produktbild Beschreibung Zum Produkt
X1 Vierkanal USB-Optometer für den mobilen Einsatz.

Features: Kompaktes Messgerät für die Verwendung mit sämtlichen von Gigahertz-Optik GmbH angebotenen photometrischen, radiometrischen, farbmetrischen, pflanzenphysiologischen und fotobiologischen Messköpfen. USB-Schnittstelle. Betrieb mit Batterie oder USB.
X1-RM Optometer im 3HE-Gehäuse zur Verwendung in 19” Racks.

Features: Hohe Flexibilität bei Systemintegration durch diverse Schnittstellen. Vier Signaleingänge zur Verwendung sämtlicher von Gigahertz-Optik GmbH angebotenen photometrischen, radiometrischen, farbmetrischen, pflanzenphysiologischen und fotobiologischen Messköpfen.
X1-PCBC Optometer Modul.

Features: Für Anwendungen, die weder Display noch Tastatur erfordern, bietet sich die Elektronik des X1-Optometers als Platine mit und ohne Gehäuse an. Vier Signaleingänge ermöglichen den Anschluss sämtlicher von Gigahertz-Optik GmbH angebotenen Messköpfe.
X1-PCB Optometer Modul.

Features: Für Anwendungen, die weder Display noch Tastatur erfordern, bietet sich die Elektronik des X1-Optometers als Platine mit und ohne Gehäuse an. Vier Signaleingänge ermöglichen den Anschluss sämtlicher von Gigahertz-Optik GmbH angebotenen Messköpfe.
Artikel-Nr Modell Beschreibung Merken / Vergleichen
Produkt
15295881 XD-9501 (-4 Anschluss)

Detektor, Kalibrierzertifikat

15300111 K-XD9501-I

Rekalibrierung mit Kalibrierzertifikat

Kalibrierung
15300493 K-FOV-02

Vermessung der Kosinus-Sichtfeldfunktion eines zweizelligen UV-Irradiance-Detektors

Re-Kalibrierung
15300571 K-UV-SR

Kalibrierung der relativen spektralen Empfindlichkeit von 250 nm bis 550 nm

Produkt-Tags