Dieses Produkt ist abgekündigt, bitte kontaktieren sie uns bei Interesse. Eine Alternative ist z.B.:

In den meisten Blue Light Hazard (BLH) Anwendungen wird die Strahldichte gemessen, mit Ausnahme von Spot-Source-Konfigurationen, bei denen Bestrahlungsstärkemessungen gängig sind. Der UV-3709 ist ein Eindidoen-Sensor mit einer spektralen BLH Antwort im Wellenlängenbereich von 380 nm bis 550 nm. Er wird empfohlen, Quellen mit niedrigem UV-A- und rotem Strahlungsgehalt zu messen.

Rückführbare Kalibrierung

Die Kalibrierung des Detektors wird vom Kalibrierlabor der Gigahertz-Optik GmbH für optische Strahlungsmessgrößen durchgeführt. Wie bei allen von Gigahertz-Optik gelieferten Lichtdetektoren ist die Kalibrierung der absoluten Detektorempfindlichkeit sowie die Vermessung der relativen spektralen Empfindlichkeitsdaten enthalten.

Typische spektrale Empfindlichkeit
Spezifikationen
spektrale Empfindlichkeit Aktinisch Blaulichtfährdung 380 - 550 nm
typische Empfindlichkeit 100 nA/(W/m²)
Max. Signalstrom 100 µA
Eingangsoptik 15 mm Ø Streuscheibe
Eingangsoptik Kosinus Blickfeld
Gehäuse 37 mm Ø, 32 mm hoch
Befestigung seitliche M6 Gewindebohrung
Anschluss Koaxialkabel, 2 m lang mit BNC (-1), Kalibrierdaten (-2) oder ITT (-4) Stecker
Temperaturbereich 5 - 40 ° C
min. Signalstrom

abhängig vom Optometer

Re-Kalibrierung
Kalibrierung

Kalibrierung der Bestrahlungsstärke Empfindlichkeit in A/(W/m²) unter Verwendung einer Heraeus Q402 Z4 Referenzlampe bei ca. 10 W/m².

Typ Beschreibung Datei-Typ Download
Datenblatt UV-3709 PDF
Produktname Produktbild Beschreibung Zum Produkt
P-9710 Hochwertiges Messgerät für CW-, Einzelpuls- und modulierte Strahlung.



Features: Optometer für sämtliche Messköpfe mit Kalibrierdatenstecker. Messmodi: CW, Pulsenergie, Dosis, peak-to-peak, effektive Lichtstärke (Blondel-Rey), Datenlogger, Batterie, Netz, RS232
X1 Vierkanal USB-Optometer für den mobilen Einsatz.

Features: Kompaktes Messgerät für die Verwendung mit sämtlichen von Gigahertz-Optik GmbH angebotenen photometrischen, radiometrischen, farbmetrischen, pflanzenphysiologischen und fotobiologischen Messköpfen. USB-Schnittstelle. Betrieb mit Batterie oder USB.
X1-RM Optometer im 3HE-Gehäuse zur Verwendung in 19” Racks.

Features: Hohe Flexibilität bei Systemintegration durch diverse Schnittstellen. Vier Signaleingänge zur Verwendung sämtlicher von Gigahertz-Optik GmbH angebotenen photometrischen, radiometrischen, farbmetrischen, pflanzenphysiologischen und fotobiologischen Messköpfen.
X1-PCB Optometer Modul.

Features: Für Anwendungen, die weder Display noch Tastatur erfordern, bietet sich die Elektronik des X1-Optometers als Platine mit und ohne Gehäuse an. Vier Signaleingänge ermöglichen den Anschluss sämtlicher von Gigahertz-Optik GmbH angebotenen Messköpfe.
P-2000 Zwei-Kanal-Optometer.

Features: zur Verwendung mit sämtlichen photometrischen und radiometrischen Messköpfen der Gigahertz-Optik. Messfunktionen: CW, Pulsenergie von Einzel- und Mehrfachblitzen, effektive Lichtstärke (Blondel-Rey), Datenlogger und mehr.
P-9801 Acht-Kanal-Optometer.

Features: Echtes Acht-Kanal-Messgerät mit je einem Signalverstärker und Sample & Hold ADC pro Messkanal zur zeitgleichen Erfassung der Messsignale. RS232- und IEEE488-Schnittstelle. Trigger Ein- und Ausgang.
P-9802 Lichtmessgerät für den Laboreinsatz mit bis zu 36 Messköpfen.

Features: Zur Verwendung mit bis zu 36 photometrischen und/oder radiometrischen Messköpfen. RS232-Schnittstelle.
TR-9600 Schnelles 1µs oder 100ns Anstiegszeit Datenlogger-Optometer.

Features: Laborgerät für die Messdatenaufzeichnung des zeitlichen Intensitätsverlaufs bei Einzellichtblitzen, Blitzfolgen oder moduliertem Licht. Berechnung der Pulsdaten wie Spitzenintensität, Pulslänge, Pulshalbwertbreite, Pulsenergie und Pulswiederholungsrate, etc.
P-9202-4 Schneller Transimpedanz-Signalverstärker.

Features: Hochwertige Analogverstärker mit Strom-Spannungswandlung. Sehr geringe Offset-Spannung für einen Kurzschlussbetrieb von Fotodioden. Bandbreiten bis zu 330 kHz. Anstiegszeit 1 µs. Großer I-U-Verstärkungsbereich von 10 pA/V bis 1 mA/V.
P-9202-5 Universeller Transimpedanz-Signalverstärker.

Features: Hochwertiger Analogverstärker mit Strom-Spannungswandlung. Sehr geringe Offset-Spannung von 1 mV für einen Kurzschlussbetrieb von Fotodioden. Anstiegszeit 5µs bis 20ms in Abhängigkeit der Verstärkung. Großer I-U-Verstärkungsbereich von 1×10-10 A/V bis 1×10-3 A/V.
P-9202-6 Hochempfindlicher Transimpedanz-Signalverstärker.

Features: Hochwertiger Analogverstärker mit Strom-Spannungswandlung mit sehr geringer Offset-Spannung von 0,5 mV für den Kurzschlussbetrieb von Fotodioden. Anstiegszeit 2,5 s bis 25 s in Abhängigkeit der Verstärkung. Großer I-U-Verstärkungsbereich von 1×10-11 A/V bis 1×10-4 mA/V.
BTS256-LED-IB Kompaktes Bi-Tec Messgeräte für die Messung der ILED-B.

Features: Bajonett Adapter mit ILED-B Geomerie nach CIE 127, spektrale Daten, Farbtemperatur, CRI, Farbort, etc.
X1-PCBC Optometer Modul.

Features: Für Anwendungen, die weder Display noch Tastatur erfordern, bietet sich die Elektronik des X1-Optometers als Platine mit und ohne Gehäuse an. Vier Signaleingänge ermöglichen den Anschluss sämtlicher von Gigahertz-Optik GmbH angebotenen Messköpfe.
Artikel-Nr Modell Beschreibung Merken / Vergleichen
Produkt
15296528 UV-3709-1

Messkopf mit –1 Anschlussstecker, Kalibrierzertifikat.

15297116 UV-3709-2

Messkopf mit –2 Anschlussstecker, Kalibrierzertifikat.

15297117 UV-3709-4

Messkopf mit –4 Anschlussstecker, Kalibrierzertifikat.

Re-Kalibrierung
15300704 K-UV3709-I

Re-Kalibrierung der Bestrahlungsstärke Empfindlichkeit in A/(W/m²) mit Kalibrierzertifikat.

15300580 K-Si-SR

Re-Kalibrierung der relativen spektralen Empfindlichkeit.

Produkt-Tags