Kontakt
Events
Dieses Produkt ist abgekündigt, bitte kontaktieren sie uns bei Interesse. Eine Alternative ist z.B.:

In Anwendungen der UV-Strahlenhärtung zur Oberflächen- und Tiefenhärtung wird zur Anregung der Fotoinitiatoren Strahlung im UV- und sichtbarem Spektralbereich genutzt. UV-Radiometer für Anwendungen, in denen zur Objektbestrahlung auf die LED Technologie zurückgegriffen wird, müssen so ausgelegt sein, dass die Bestrahlungsstärke im Bereich des Emissionsspektrums der LED gemessen wird.


Produktbeschreibung
RCH-013 und RCH-113 Bestrahlungsstärke-Detektor

Die UV-Detektoren RCH-013 und RCH-113 wurden speziell für den Einsatz in der UV-Strahlenhärtung mit UV-LED Strahlern entwickelt. Sie bieten sämtliche Merkmale und Funktionen der Detektoren der RCH-Serie (Link zu RCH-xxx Serie Datenblatt). Ihre spektrale Empfindlichkeit deckt den Wellenlängenbereich von 250 bis 550 nm und damit Anwendungen zur Oberflächen- und Tiefenhärtung ab.


Kalibrierung

Die Detektoren werden standardmäßig integral kalibriert. Zusätzlich ist eine Kalibrierung der spektralen Bestrahlungsstärkeempfindlichkeit in 5 nm Schritten verfügbar, die mit einem Werkkalibrierschein ausgeliefert wird, der dem hohen Standard des Messlabors für optische Strahlungsmessgrößen der Gigahertz-Optik entspricht. Falls erforderlich kann optional für den Detektor mit dazu gehörigem Messgerät ein gemäß DIN EN ISO / IEC 17025 akkreditiertes Prüfzertifikat erstellt werden.

Typische spektrale Empfindlichkeit (relativ) der RCH-x13 Detektoren

relative spektrale Empfindlichkeit der RCH-x13
Detektoren zusammen mit einigen typischen UV-LED-Emissionsspektren  

RCH-113 Detektor mit starrem Lichtleiter

Allgemein
Kurzbeschreibung

UV-Detektor zur Messung der Bestrahlungsstärke in der UV-Strahlenhärtung mit UV LEDs
Link RCH-xxx Serie Datenblatt

Hauptmerkmale

Detector für die hohen UV-Bestrahlungsstärken in der UV-Strahlenhärtung. Großer Sicherheitsabstand zwischen Griff und Strahlungsaufehmer des Detektors. Zur Verwendung mit sämtlichen Messgeräten der Gigahertz-Optik.
Link zu Optometer Auswahltabelle

Messbereiche

Spektrale Empfindlichkeit 240 nm bis 550 nm.
Linearer Messbereich von 0,1 mW / cm² bis 40.000 mW / cm² mit Messgerät X1-1

Kalibrierung

Kalibrierung der integralen Bestrahlungsstärke Empfindlichkeit.

Optionale Kalibrierung der spektralen Bestrahlungsstärke Empfindlichkeit in A/(W/cm²) in 5 nm Schritten. Mit Werkkalibrierschein des Messlabors der Gigahertz-Optik. Optionales DIN EN ISO / IEC 17025 akkreditiertes Prüfzertifikat

Produkt
spektrale Empfindlichkeit

Fig1 RCH013 spectralresponsivity

Eingangsoptik

9 mm, Diffusor

Abmessungen

Messkopf:

Höhe: 8 mm / Durchmesser: 37 mm

Detektorelement:

Länge: 65 mm / Durchmesser: 15 mm

Lichtleiter

Starr: 22 cm / 8.7 Zoll

typische Empfindlichkeit

UVA-VIS 305 nm - 485 nm: 0,3 nA/(mW/cm²)

max. Bestrahlungsstärke

40 W/cm²

Max. Signalstrom

100 µA

Messköpfe
mögliche Anwendungen

UV-Strahlenhärtung mit Mitteldrucklampen

Sonstiges
Temperaturbereich

bis zu + 100 °C

Kabellänge

50 cm

Anschluss

-1,-2 oder -4

Typ Beschreibung Datei-Typ Download
Datenblatt RCH-113 PDF
Produktname Produktbild Beschreibung Zum Produkt
X1 Vierkanal USB-Optometer für den mobilen Einsatz.

Features: Kompaktes Messgerät für die Verwendung mit sämtlichen von Gigahertz-Optik GmbH angebotenen photometrischen, radiometrischen, farbmetrischen, pflanzenphysiologischen und fotobiologischen Messköpfen. USB-Schnittstelle. Betrieb mit Batterie oder USB.
P-9710 Hochwertiges Messgerät für CW-, Einzelpuls- und modulierte Strahlung.



Features: Optometer für sämtliche Messköpfe mit Kalibrierdatenstecker. Messmodi: CW, Pulsenergie, Dosis, peak-to-peak, effektive Lichtstärke (Blondel-Rey), Datenlogger, Batterie, Netz, RS232
P-2000 Zwei-Kanal-Optometer.

Features: zur Verwendung mit sämtlichen photometrischen und radiometrischen Messköpfen der Gigahertz-Optik. Messfunktionen: CW, Pulsenergie von Einzel- und Mehrfachblitzen, effektive Lichtstärke (Blondel-Rey), Datenlogger und mehr.
P-9801 Acht-Kanal-Optometer.

Features: Echtes Acht-Kanal-Messgerät mit je einem Signalverstärker und Sample & Hold ADC pro Messkanal zur zeitgleichen Erfassung der Messsignale. RS232- und IEEE488-Schnittstelle. Trigger Ein- und Ausgang.
P-9802 Lichtmessgerät für den Laboreinsatz mit bis zu 36 Messköpfen.

Features: Zur Verwendung mit bis zu 36 photometrischen und/oder radiometrischen Messköpfen. RS232-Schnittstelle.
X1-RM Optometer im 3HE-Gehäuse zur Verwendung in 19” Racks.

Features: Hohe Flexibilität bei Systemintegration durch diverse Schnittstellen. Vier Signaleingänge zur Verwendung sämtlicher von Gigahertz-Optik GmbH angebotenen photometrischen, radiometrischen, farbmetrischen, pflanzenphysiologischen und fotobiologischen Messköpfen.
X1-PCB Optometer Modul.

Features: Für Anwendungen, die weder Display noch Tastatur erfordern, bietet sich die Elektronik des X1-Optometers als Platine mit und ohne Gehäuse an. Vier Signaleingänge ermöglichen den Anschluss sämtlicher von Gigahertz-Optik GmbH angebotenen Messköpfe.
P-9202-4 Schneller Transimpedanz-Signalverstärker.

Features: Hochwertige Analogverstärker mit Strom-Spannungswandlung. Sehr geringe Offset-Spannung für einen Kurzschlussbetrieb von Fotodioden. Bandbreiten bis zu 330 kHz. Anstiegszeit 1 µs. Großer I-U-Verstärkungsbereich von 10 pA/V bis 1 mA/V.
P-9202-5 Universeller Transimpedanz-Signalverstärker.

Features: Hochwertiger Analogverstärker mit Strom-Spannungswandlung. Sehr geringe Offset-Spannung von 1 mV für einen Kurzschlussbetrieb von Fotodioden. Anstiegszeit 5µs bis 20ms in Abhängigkeit der Verstärkung. Großer I-U-Verstärkungsbereich von 1×10-10 A/V bis 1×10-3 A/V.
P-9202-6 Hochempfindlicher Transimpedanz-Signalverstärker.

Features: Hochwertiger Analogverstärker mit Strom-Spannungswandlung mit sehr geringer Offset-Spannung von 0,5 mV für den Kurzschlussbetrieb von Fotodioden. Anstiegszeit 2,5 s bis 25 s in Abhängigkeit der Verstärkung. Großer I-U-Verstärkungsbereich von 1×10-11 A/V bis 1×10-4 mA/V.
X1-PCBC Optometer Modul.

Features: Für Anwendungen, die weder Display noch Tastatur erfordern, bietet sich die Elektronik des X1-Optometers als Platine mit und ohne Gehäuse an. Vier Signaleingänge ermöglichen den Anschluss sämtlicher von Gigahertz-Optik GmbH angebotenen Messköpfe.
Artikel-Nr Modell Beschreibung Merken / Vergleichen
Produkt
15309117 RCH-113-1

Detektor mit -1 Stecker und starrem Lichtleiter. Mit integraler Kalibrierung.

- RCH-113-2

Detektor mit -2 Stecker und starrem Lichtleiter

15298006 RCH-113-4

Detektor mit -4 Stecker und starrem Lichtleiter

Kalibrierung
15308369 K-RCHn13-SD

Kalibrierung der spektralen Bestrahlungsstärke Empfindlichkeit in A/(W/m²) und A/(W/cm²) eines RCH-n13 Detektors von 250 bis 540 nm in 5 nm Schritten

Re-Kalibrierung
- K-RCHn13-I

Kalibrierung mit Kalibrierzertifikat

Produkt-Tags


Ähnliche Produkte