Dieses Produkt ist abgekündigt, bitte kontaktieren sie uns bei Interesse. Eine Alternative ist z.B.:

Laserleistungsdetektor

Laserstrahlung wird in den gleichen radiometrischen Größen wie polychromatische Lichtquellen gemessen. Allerdings werden Laserdetektoren in der Regel separat aufgeführt, da sie speziell für die Lasermessung ausgelegt und entsprechend kalibriert sind. Ein typischer Aufbau eines Laserdetektors besteht aus einer Photodiode mit oder ohne Dämpfungsfilter, die auf die Laserwellenlänge (n) kalibriert sind.

Messung de Laserleistung W 

Um die Laserleistung zu messen, muss die Detektorfläche größer als die LASER-Spotgröße auf der Detektoroberfläche sein, damit die gesamte Strahlungsleistung gemessen werden kann. Flache Laserdetektoren bieten aktive Flächen von bis zu 1 cm². Die verwendeten Photodioden können sehr geringe Laserleistungspegel im Picowatt-Bereich messen, sind jedoch auf etwa ein Milliwatt beschränkt (Sättigung der Photodiode). Die obere Bereichsgrenze kann unter Verwendung von Neutraldichtefiltern erweitert werden. Bei Verwendung dieser Detektoren muss die reflektierte Laserstrahlung sowohl für die Gefährdung als auch für die Anwendung berücksichtigt werden.

Messung der Laserleistungsdichte in W/m² 

Die Messung der Laserleistungsdichte ist identisch mit der Messung der Bestrahlungsstärke. Flache Laserdetektoren können dann verwendet werden, wenn die Laserstrahlung den aktiven Bereich des Detektors überleuchtet. Für Laser-Gefahrenmessungen wird ein Detektor mit einer aktiven Fläche von 7 mm Durchmesser, der die maximale Öffnung der menschlichen Augenpupille darstellt, empfohlen.

Flacher Oberflächen-Laserdetektor

Die LP-9901 Laserdetektoren mit flacher Oberfläche verfügen über eine aktive Fläche von 7 mm Durchmesser. Die Neutralfilter erweitern den Messbereich im Spektralbereich von 400 nm bis 1100 nm auf bis zu 50 mW.

Rückführbare Kalibrierung

Die Kalibrierung der Strahlungsleistung in W erfolgt im Kalibrierlabor für optische Strahlungsgrößen von Gigahertz-Optik.

Typische spektrale Empfindlichkeit
Spezifikationen
spektrale Empfindlichkeit

400 nm - 1100 nm Si & ND Filter

Aktive Fläche

7 mm Ø

typische Empfindlichkeit

1,3 mA/W @ 633 nm
20 mA/W @ 900 nm

max. Strahlunsfluss

100 mW @ 633 nm @ 1 mA

50 mW @ 900 nm @ 1 mA

Kabellänge

2 m mit BNC (-1), Kalibrierdaten (-2) oder ITT (-4) Stecker

Max. Signalstrom

1 mA

Temperaturbereich

(0 - 40) °C

Kalibrierung

Kalibrierung der spektralen Strahlungsleistungsempfindlichkeit in A/W und der berechneten spektralen Bestrahlungsstärke Empfindlichkeit in A/(W/m²) in
10 nm Schritten von 400 nm bis 1100 nm

Typ Beschreibung Datei-Typ Download
Datenblatt LP-9901 PDF
Produktname Produktbild Beschreibung Zum Produkt
P-9710 Hochwertiges Messgerät für CW-, Einzelpuls- und modulierte Strahlung.



Features: Optometer für sämtliche Messköpfe mit Kalibrierdatenstecker. Messmodi: CW, Pulsenergie, Dosis, peak-to-peak, effektive Lichtstärke (Blondel-Rey), Datenlogger, Batterie, Netz, RS232
X1 Vierkanal USB-Optometer für den mobilen Einsatz.

Features: Kompaktes Messgerät für die Verwendung mit sämtlichen von Gigahertz-Optik GmbH angebotenen photometrischen, radiometrischen, farbmetrischen, pflanzenphysiologischen und fotobiologischen Messköpfen. USB-Schnittstelle. Betrieb mit Batterie oder USB.
X1-RM Optometer im 3HE-Gehäuse zur Verwendung in 19” Racks.

Features: Hohe Flexibilität bei Systemintegration durch diverse Schnittstellen. Vier Signaleingänge zur Verwendung sämtlicher von Gigahertz-Optik GmbH angebotenen photometrischen, radiometrischen, farbmetrischen, pflanzenphysiologischen und fotobiologischen Messköpfen.
X1-PCB Optometer Modul.

Features: Für Anwendungen, die weder Display noch Tastatur erfordern, bietet sich die Elektronik des X1-Optometers als Platine mit und ohne Gehäuse an. Vier Signaleingänge ermöglichen den Anschluss sämtlicher von Gigahertz-Optik GmbH angebotenen Messköpfe.
X9-3 Breitband Radiometer für LASER-Leistung.

Features: Mobiles Messgerät. Messkopf mit 7mm Apertur oder Messkopf mit kompakter Ulbrichtkugel. Wellenlängen Bereich 400 bis 1100 nm.
P-2000 Zwei-Kanal-Optometer.

Features: zur Verwendung mit sämtlichen photometrischen und radiometrischen Messköpfen der Gigahertz-Optik. Messfunktionen: CW, Pulsenergie von Einzel- und Mehrfachblitzen, effektive Lichtstärke (Blondel-Rey), Datenlogger und mehr.
P-9801 Acht-Kanal-Optometer.

Features: Echtes Acht-Kanal-Messgerät mit je einem Signalverstärker und Sample & Hold ADC pro Messkanal zur zeitgleichen Erfassung der Messsignale. RS232- und IEEE488-Schnittstelle. Trigger Ein- und Ausgang.
P-9802 Lichtmessgerät für den Laboreinsatz mit bis zu 36 Messköpfen.

Features: Zur Verwendung mit bis zu 36 photometrischen und/oder radiometrischen Messköpfen. RS232-Schnittstelle.
TR-9600 Schnelles 1µs oder 100ns Anstiegszeit Datenlogger-Optometer.

Features: Laborgerät für die Messdatenaufzeichnung des zeitlichen Intensitätsverlaufs bei Einzellichtblitzen, Blitzfolgen oder moduliertem Licht. Berechnung der Pulsdaten wie Spitzenintensität, Pulslänge, Pulshalbwertbreite, Pulsenergie und Pulswiederholungsrate, etc.
P-9202-4 Schneller Transimpedanz-Signalverstärker.

Features: Hochwertige Analogverstärker mit Strom-Spannungswandlung. Sehr geringe Offset-Spannung für einen Kurzschlussbetrieb von Fotodioden. Bandbreiten bis zu 330 kHz. Anstiegszeit 1 µs. Großer I-U-Verstärkungsbereich von 10 pA/V bis 1 mA/V.
P-9202-5 Universeller Transimpedanz-Signalverstärker.

Features: Hochwertiger Analogverstärker mit Strom-Spannungswandlung. Sehr geringe Offset-Spannung von 1 mV für einen Kurzschlussbetrieb von Fotodioden. Anstiegszeit 5µs bis 20ms in Abhängigkeit der Verstärkung. Großer I-U-Verstärkungsbereich von 1×10-10 A/V bis 1×10-3 A/V.
P-9202-6 Hochempfindlicher Transimpedanz-Signalverstärker.

Features: Hochwertiger Analogverstärker mit Strom-Spannungswandlung mit sehr geringer Offset-Spannung von 0,5 mV für den Kurzschlussbetrieb von Fotodioden. Anstiegszeit 2,5 s bis 25 s in Abhängigkeit der Verstärkung. Großer I-U-Verstärkungsbereich von 1×10-11 A/V bis 1×10-4 mA/V.
Artikel-Nr Modell Beschreibung Merken / Vergleichen
Produkt
15295336 LP-9901-1

Messkopf, Anschlusskabel mit BNC Stecker, Schutzkappe, Kalibrierzertifikat

15295337 LP-9901-2

Messkopf, Anschlusskabel mit Kalibrierdatenstecker, Schutzkappe, Kalibrierzertificate

15295720 LP-9901-4

Messkopf, Anschlusskabel mit ITT Stecker, Schutzkappe, Kalibrierzertificate

Re-Kalibrierung
15300583 K-LP9901-SD

Re-Kalibrierung, Kalibrierzertifikat

Produkt-Tags