Dieses Produkt ist abgekündigt, bitte kontaktieren sie uns bei Interesse. Eine Alternative ist z.B.:

Der CT-4501 ist ein RGB-Detektor zur Messung der Beleuchtungsstärke und der Lichtfarbe. Seine photometrische Empfindlichkeit und die Kosinus-Blickfeldfunktion des Y-Detektors entsprechen der DIN-5032 Teil 7 Güteklasse B. Anstelle der drei Rot, Grün und Blau Rezeptoren des menschlichen Auges und vieler Wettbewerbsprodukte ist der CT-4501 mit vier Fotodioden aufgebaut. Durch die Trennung der x Funktion in je eine x-kurz und x-lang Fotodiode bietet der CT-4501 RGB-Detektor gute Messergebnisse in Verbindung mit blau dominanten Lichtspektren. 

Beim CT-4501-1 RGB-Detektor ist jeder Messkanal mit einer eigenen Signalleitung mit BNC-Stecker ausgeführt. Dadurch kann dieser Lichtmesskopf mit den Optometern der P-9801 Serie verwendet werden. Typische Anwendungen dieser Messgeräte sind industrielle Fertigungsprozesse, in denen das Einschaltverhalten von Leuchtmitteln oder Lichtblitze vermessen werden sollen. 

Der CT-4501-4 RGB-Detektor ist mit einem –4-Stecker versehen, der zum Anschluss an den mobilen und stationären Optometern der X1 Serie geeignet ist. Typische Anwendungen dieser Messgeräte sind RGB-Monitordetektoren und Ulbrichtkugel Lichtquellen. 

Rückführbare Kalibrierung 

Die CT-4501 Detektoren werden hinsichtlich ihrer absoluten Beleuchtungsstärke-Empfindlichkeit, Lichtfarbe-Empfindlichkeit und relativen spektralen Empfindlichkeiten im Kalibrierlabor für optische Strahlungsmessgrößen der Gigahertz-Optik GmbH kalibriert. Die Kalibrierungen werden in einem individuell erstellten Kalibrierzertifikat dokumentiert. Das Kalibrierzertifikat entspricht in seiner Gestaltung und in seinem Inhalt den ISO 17025 Vorgaben.

CT-4501 typische XYZ Empfindlichkeiten
Spezifikationen
f1'

f1 ≤9,5%

Spektrale Abweichung x lang Sensor

f1 ≤8%

Spektrale Abweichung y Sensor

f1 ≤4%

Spektrale Abweichung z Sensor

f1 ≤8%

typische Empfindlichkeit

0,07nA/lx (x kurz)

typische Empfindlichkeit

0,03nA/lx (x lang)

typische Empfindlichkeit

0,04nA/lx (y)

typische Empfindlichkeit

0,01nA/lx (z)

Eingangsoptik

Streuscheibe mit 10mmØ, f2≤3%

Temperaturbereich

5-40°C

Sonstiges
Anschluss

Koax Kabel je 2m lang mit BNC (-1) Stecker oder

Koaxialkabel 2m lang mit ITT (-4) Stecker

Typ Beschreibung Datei-Typ Download
Datenblatt CT-4501 PDF
Produktname Produktbild Beschreibung Zum Produkt
X1 Vierkanal USB-Optometer für den mobilen Einsatz.

Features: Kompaktes Messgerät für die Verwendung mit sämtlichen von Gigahertz-Optik GmbH angebotenen photometrischen, radiometrischen, farbmetrischen, pflanzenphysiologischen und fotobiologischen Messköpfen. USB-Schnittstelle. Betrieb mit Batterie oder USB.
X1-RM Optometer im 3HE-Gehäuse zur Verwendung in 19” Racks.

Features: Hohe Flexibilität bei Systemintegration durch diverse Schnittstellen. Vier Signaleingänge zur Verwendung sämtlicher von Gigahertz-Optik GmbH angebotenen photometrischen, radiometrischen, farbmetrischen, pflanzenphysiologischen und fotobiologischen Messköpfen.
X1-PCB Optometer Modul.

Features: Für Anwendungen, die weder Display noch Tastatur erfordern, bietet sich die Elektronik des X1-Optometers als Platine mit und ohne Gehäuse an. Vier Signaleingänge ermöglichen den Anschluss sämtlicher von Gigahertz-Optik GmbH angebotenen Messköpfe.
P-9801 Acht-Kanal-Optometer.

Features: Echtes Acht-Kanal-Messgerät mit je einem Signalverstärker und Sample & Hold ADC pro Messkanal zur zeitgleichen Erfassung der Messsignale. RS232- und IEEE488-Schnittstelle. Trigger Ein- und Ausgang.
Artikel-Nr Modell Beschreibung Merken / Vergleichen
Produkt
15295894 CT-4501-4

Detektor, Kappe, Kalibrierzertifikat

102378 CT-4501-1

Detektor, Kappe, Kalibrierzertifikat

Re-Kalibrierung
15300676 K-CT4501-I

Re-Kalibrierung mit Kalibrierzertifikat 

Produkt-Tags